Auf dem Weg zur Rettungssanitäterin

Isch habe fertisch!!!!

Klinikpraktikum ist geschafft, jawollo. *stolz guck* Hat soweit alles ganz gut geklappt, Bewertung ist soweit ziemlich gut gut, bei 4 von 6 zu bewertenden Punkten voll abgeräumt, bei den anderen 2 "nur" das zweite von 4 Beurteilungskriterien: Geschicklichkeit: geschickt statt sehr geschickt und Grundwissen solide statt umfangreich, naja, ich denke, damit hab ich mich und meine Erwartungen selbst übertroffen. Hatte ja eigentlich gedacht, dass Praxis irgendwie total grausam wird und ich das wieder alles nicht gebacken kriege, aber es war toll.

Ich werde auch sehr viel aus diesem Praktikum mitnehmen und wenns nur die Tatsache des 1. altes Material entsorgen 2. putzen und 3. auffüllen, zählt. Natürlich hab ich noch viel mehr gelernt, aber das fällt mir gerade beispielweise so ein.

Auf jeden Fall hatte ich total tolle 4 Wochen und ich wäre gerne noch 2 Wochen geblieben, auch wenns anstrengend war, es war einfach eine tolle Zeit.

Jetzt bin ich gespannt, was mich in Harzburg im RTW-Praktikum erwartet, komisches Gefühl, irgendwie. Montag erstmal nach Goslar, der Kreis schließt sich wieder, alles komisch.

Naja, soviel auf jeden Fall zum Stand der Dinge.

 

lg

Sarah 

29.9.07 12:33

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen